D +49 30 46 99 93 764 |
CH +41 (44) 586 10 43 |
Deutschland Schweiz Österreich USA Uk China

Customer feedback

AGB

(Please find the ENGLISH translation below.)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Plath & Partner AG

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich schriftlich an und geben Sie uns bitte unbedingt den Namen des Teilnehmers / der Teilnehmer und die vollständige Firmenanschrift bzw. Rechnungsanschrift mit Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse an. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend, ansonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung.

Die Teilnahmegebühren stellen wir in der Regel kurz nach der Anmeldung / Buchung in Rechnung. Mind. 50% der Rechnungssumme sind bei Anmeldung / Buchung fällig, der Restbetrag ist bis zum ersten Veranstaltungstag fällig.

RABATTMÖGLICHKEITEN
Die von uns angebotenen verschiedenen Rabattmöglichkeiten sind nicht kombinierbar. Dies gilt auch für bereits rabattierte Gesamtpreise. Sollten Sie nachträglich (teil-) stornieren, wird ein evt. Rabatt zurückgenommen bzw. nachbelastet.

RAHMENVEREINBARUNGEN
Bei höherem Weiterbildungsbedarf im Unternehmen bieten wir Ihnen individuelle Konditionen in Abhängigkeit vom Jahresumsatz an: Für nähere Informationen zu unserem Großkundenservice wenden Sie sich bitte an uns.

IHRE RÜCKTRITTSGARANTIE BEI VERANSTALTUNGEN

Vertretung
Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers bei offenen Seminaren einen Vertreter benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Umbuchung / Stornierung
Bitte teilen Sie uns dies schriftlich mit und bitte beachten Sie, dass wir folgende Bearbeitungsgebühren erheben:

Umbuchung / Stornierung bis 12 Wochen  vor Veranstaltungsbeginn: Sie können bis 12 Wochen vor der Veranstaltung auf einen anderen Termin umbuchen oder die Buchung stornieren. Lediglich die uns entstandene Kosten (z.B. Flugkosten / Hotelkosten, etc.) gehen zu Ihren Lasten.

Umbuchung / Stornierung ab 12 Wochen bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Wir berechnen bei Umbuchung / Stornierung 12-8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 30% der Veranstaltungskosten.

Umbuchung / Stornierung ab 8 Wochen bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Wir berechnen bei Umbuchung / Stornierung 8-4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 60% der Veranstaltungskosten.

Umbuchung / Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Wir berechnen bei Umbuchung / Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 100% der Veranstaltungskosten.

ABSAGE VON VERANSTALTUNGEN
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren werden Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies auch bei Ihrer Buchung von Flug- oder Bahntickets, Hotelbuchungen, etc.

ÄNDERUNGSVORBEHALTE
Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Wir sind berechtigt, die vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z. B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

Die im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen.

EIGENTUMSVORBEHALT
Wir behalten uns bei allen Lieferungen von Lehrmaterialien das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor. Ein Weiterverkauf von Lehrgangsunterlagen ist nicht zugelassen.

DATENSCHUTZ/DATENSPEICHERUNG
Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (D) / Bundesgesetz über den Datenschutz (CH) durch die Plath & Partner AG, von uns beauftragten neutralen Dienstleistern und befreundeten Unternehmen.
Die Kundendaten werden zu Abwicklungs-, Abrechnungs- und Werbezwecken in Form von Ihrem Namen, dem Namen Ihres Unternehmens, Ihrer Postanschrift oder der Ihres Unternehmens, Ihrer Telefonnummer sowie Ihrer E-Mail-Adresse gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit unter Beifügung des Werbemittels mit Ihrer Anschrift an Plath & Partner AG – Lorzenparkstrasse 6 – CH-6330 Cham.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist CH-6300 Zug / ZG.
Plath & Partner AG – Lorzenparkstrasse 6 – CH-6330 Cham
Geschäftsführung: Alexander Plath
USt-IdNr.: CHE-113.958.587
Rechtsstand 01.07.2016

—————————————————————————————————————

TERMS OF SERVICE
(please understand that the german version (AGB) is the legally binding document)

GENERAL BUSINESS CONDITIONS of the Plath & Partner AG

REGISTRATION
Please register in writing and provide us with the name(s) of the participant(s) and the complete company address or invoice address with telephone number and e-mail address. Your registration is binding. If the event is already fully booked, we will get back to you as soon as possible. Otherwise, we will send you your registration confirmation.
We generally invoice the registration fees shortly after registration/booking. A minimum of 50% of the invoice sum is due with the registration/booking; the remaining amount is due with the first day of the event.

DISCOUNTS
The different discount possibilities offered by us cannot be combined. This also applies to already discounted overall prices. Should you subsequently (partially) cancel, a possible discount will be withdrawn or charged.

FRAMEWORK CONDITIONS
In the case of a higher training requirement in the company, we offer you individual conditions depending on the annual turnover: For further information on our large-scale service, please contact us.

YOUR RESERVATION GUARANTEE IN EVENTS
Representative
You can nominate a representative instead of the registered participant at open seminars at any time. No additional costs incur.
Transfer/Cancellation
Please let us know in writing and please note that we charge the following processing fees:
• Rebooking/Cancellation up to 12 weeks before the start of the event: You can change to another date or cancel the booking up to 12 weeks before the event. Only the costs incurred by us (e.g. flight costs/hotel costs, etc.) will be charged to you.
• Rebooking/Cancellation from 12 weeks to 8 weeks before the start of the event: We will charge 30% of the event costs for a rebooking/cancellation 12-8 weeks before the start of the event.
• Rebooking/Cancellation from 8 weeks to 4 weeks before the start of the event: We will charge 60% of the event costs for a rebooking/cancellation 8-4 weeks before the start of the event.
• Rebooking/Cancellation from 4 weeks before the start of the event: We will charge 100% of the event costs for a rebooking/cancellation four weeks before the start of the event.

CANCELLATION OF EVENTS
We reserve the right to cancel the event due to insufficient demand or number of participants (no later than ten days before the planned event date), or for other important reasons beyond our control (e.g. sudden illness of the speaker, force majeure). Of course, all fees already paid by you will be refunded. Any further claims for liability or damages, which do not relate to the injury to life, body, or health, are excluded unless intent or gross negligence is on our part. Please consider this when booking flights, train tickets, hotel bookings, etc.

PROVISION OF CHANGES
We are entitled to make necessary changes in content, methodology and organization or deviations (e.g. due to legal changes) before or during the event if these do not substantially change the benefit of the announced event for the participant. We are entitled to replace the stipulated speakers with other persons with the same qualification in respect of the announced topic if necessary (e.g. sickness, accident).
The documents made available in the course are produced to the best of our knowledge and experience level. Liability and guarantee for the correctness, topicality, completeness and quality of the contents are excluded.

PROPERTY RIGHTS
We reserve the right to unlimited ownership until all the payment obligations of the customer have been fulfilled. A resale of the course materials is not allowed.

DATA PROTECTION/DATA STORAGE
The storage and processing of the customer data are carried out under the strict observance of the Federal Data Protection Act (D)/Federal Law on Data Protection (CH), by the Plath & Partner AG, neutral service providers, and friendly companies commissioned by us.
The customer data is stored for processing, billing and advertising purposes in the form of your name, the name of your business, your postal address or your company, your telephone number and your e-mail address. You may object to the use of your data for advertising purposes. Please inform us in writing by sending the promotional material and your address to Plath & Partner AG – Lorzenparkstrasse 6 – CH-6330 Cham.

CLOSING PROVISIONS
The place of performance and jurisdiction is CH-6300 Zug / ZG.
Plath & Partner AG – Lorzenparkstrasse 6 – CH-6330 Cham
Managing Director: Alexander Plath
VAT ID no.: CHE-113.958.587
Legal Status 01.01.2017

Wir nutzen Cookies um Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Mehr Infos.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close